BETEILIGUNG AN LRL-MAßNAHMEN

Aktivitätsname: BESCHAFFUNG VON KELLERGERÄT (TEILMASSNAHME M4.02 – Unterstützung für Investitionen in die Verarbeitung, den Vertrieb oder die Entwicklung landwirtschaftlicher Produkte für das Jahr 2018)

ZUSAMMENFASSUNG

Die langfristige Vision von Radgonske gorice d.o.o. bleibt eine moderate Steigerung von Umsatz und Marktanteil sowohl im Inland als auch im Ausland. Gleichzeitig verfolgt das Unternehmen das Ziel, eine höhere Stufe der technologischen Exzellenz in der Produktion durch die Integration moderner Ausrüstung und die Einhaltung von Hygienestandards sowie eine höhere Sicherheitsstufe bei der Arbeit und die Entlastung von schwererer körperlicher Arbeit für die Mitarbeiter zu erreichen.

HAUPTTÄTIGKEITEN

Mit der vorgestellten Investition ist der Kauf von neuer modernster Technologie zur Anhebung und Überwachung der Weinproduktionsqualität geplant, einschließlich Ausrüstung zur Verarbeitung von Trauben und zur Erhöhung der Sicherheit der Mitarbeiter bei der Arbeit, Etablierung hygienischer Standards und Entlastung von schweren körperlichen Arbeiten für Mitarbeiter. An zwei Produktionsstandorten, an der Flaschenfüll- und Lagerkellerstandorte, wurden Einkäufe von modernster Technologie zur Verarbeitung von Trauben und zur Herstellung von Grundweinen für stilles Wein und Schaumweine sowie zur Lagerung durchgeführt, wodurch eine Verbesserung der technologischen Exzellenz im Produktionsprozess erreicht wurde, eine höhere Sicherheit bei der Arbeit gewährleistet wird, die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens gesteigert wird und eine höhere Kontrolle der Qualität und hygienischen Standards gewährleistet wird. Gegenstand der Investition sind die folgenden Einkäufe: Trockentunnel, Schaumweinfilter, Gehäuse für modularen Filter, Laborausrüstung, tragbarer Mixer für Likör, Verschlussmaschine, Schaumweinmatte, ES-Vorbereitungsbehälter, pneumatische Pressen, Weinbehälter, Tropfenpumpe, Lufttank, Traubenannahmeline, Bodenreinigungsmaschinen, Wasserrohre, Drosselklappen und Wärmetauscher, Barrique-Fässer, Traubenkisten…

ZIELE

  • Mit den durch diese öffentliche Ausschreibung erhaltenen Mitteln sollen auf dem Hof folgende Ziele erreicht werden:
  • Aktualisierung und Erhöhung der Produktionskapazitäten
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens
  • Erfüllung der Hygienestandards, die von der festgelegten IFS-Norm gefordert werden
  • Verringerung oder Reduzierung der körperlichen Arbeit und Steigerung von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Reduktion der Kosten pro Einheit der Arbeit
  • Verbesserung der Produktqualität durch Spezialisierung einzelner Produktionsphasen.

ERWARTETE ERGEBNISSE

  • Erhöhte Verkaufskapazität
  • Verbesserung der wirtschaftlichen Effizienz durch reduzierten manuellen Arbeitsaufwand und niedrigere Kosten
  • Reduktion negativer Auswirkungen auf Mitarbeiter
  • Bessere Produktqualität.

AKTIVITÄTSNAME: BAU VON NEUEN WEINBERGEN (MASSNAHME M4.01 Unterstützung für Investitionen in landwirtschaftliche Unternehmen für 2017)

ZUSAMMENFASSUNG

Die langfristige Vision von Radgonske gorice ist eine moderate Steigerung von Umsatz und Marktanteil sowohl im Inland als auch im Ausland. Zusätzlich zu einer sorgfältigen Unternehmensführung durch die Schaffung von so viel Mehrwert wie möglich, ist unser Anliegen auch die Umwelt und der Erhalt der natürlichen Landschaft. Mit der vorgestellten Investition im Bau von fünf neuen Weinbergen in einer Gesamtfläche von 7,7 ha Weinbergen im Unternehmen erweitern wir unseren eigenen Bereich der Produktion der Rohstoff – Weinberge, wodurch wir die technologischen Verbesserungen stärken, die Gebiete mit Weinbaupotential aufrechterhalten und darauf abzielen, die Produktionskosten zu reduzieren.

HAUPTTAKTIVITÄTEN

Mit der geplanten Investition ist der Bau von fünf neuen Weinbergen in einer Gesamtfläche von etwa 7,7 ha Weinbergflächen geplant, wobei wir etwa 28.600 neue Rebstöcke pflanzen werden (Sorten Laski Rizling, Renski Rizling und Rizvanec), der Hang des Geländes, auf dem sich die Weinberge befinden, reicht von 17 – 21%.

Im Rahmen der Einrichtung von neuen Weinbergen werden wir auch die Installation von Schutzgittern durchführen, um möglichen Schäden an jungen Pflanzungen zu verhindern.

ZIELE

Mit den durch diese öffentliche Ausschreibung erhaltenen Mitteln sollen auf dem Hof folgende Ziele erreicht werden:

  • Aktualisierung und Erhöhung des Umfangs der eigenen Landwirtschaftsproduktion,
  • Aufrechterhaltung der geeigneten Rebsortenstruktur entsprechend der Weinauswahl,
  • Verbesserung der Produktqualität.

ERWARTETE ERGEBNISSE

  • Verbesserung der wirtschaftlichen Effizienz durch Rationalisierung und niedrigere Kosten,
  • Reduktion negativer Auswirkungen auf die Umwelt durch Behandlung von Weinbergflächen als Teil der natürlichen Landschaft (Verhinderung von Überwucherung),
  • Erhöhung des eigenen Rohstoffweins für die Verarbeitung zu hochwertigen und Premium-ZGP-Weinen,
  • Einfachere Kontrolle und Gewährleistung der erwarteten Rohstoffqualität im Vergleich zur eigenen Produktion.

AKTIVITÄTSNAME: INVESTITION IN KELLEREIAUSRÜSTUNG (MASSNAHME M4.02 – Unterstützung für Investitionen in Verarbeitung, Marketing oder Entwicklung von landwirtschaftlichen Produkten für 2016 – große Unternehmen)

ZUSAMMENFASSUNG

Das langfristige Ziel von Radgonske gorice d.o.o. ist es, den Verkauf und den Marktanteil sowohl im In- als auch im Ausland zu moderatem Wachstum zu halten. Zusätzlich zielt das Unternehmen darauf ab, eine höhere Stufe technologischer Exzellenz im Produktionsprozess und eine höhere Sicherheitsstufe bei der Arbeit und Entlastung schwerer körperlicher Arbeit für die Mitarbeiter zu erreichen.

HAUPTTÄTIGKEITEN

Durch die geplante Investition ist der Kauf neuer technologischer Ausrüstung zur Verbesserung und Überwachung der Qualität der Weinproduktion sowie zur Erhöhung der Sicherheit der Mitarbeiter bei der Arbeit und Entlastung schwerer körperlicher Arbeit geplant. An zwei Produktionsstandorten, an den Füllstandorten und im Kellergewölbe, wurden moderne technologische Ausrüstungen angeschafft, die eine Erhöhung der Stufe technologischer Exzellenz im Produktionsprozess ermöglichen, eine höhere Sicherheitsstufe bei der Arbeit gewährleisten, die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens erhöhen und eine höhere Kontrollstufe der Qualität gewährleisten.

ZIELE

Mit den durch diesen öffentlichen Ausschreibung erhaltenen Mitteln werden auf dem Bauernhof folgende Ziele erreicht:

Aktualisierung und Erhöhung der Produktionskapazitäten

Entlastung bzw. Verringerung der Menge an körperlicher Arbeit und Erhöhung von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Senkung der Kosten pro Einheit Arbeit

Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens

Verbesserung der Qualität der Produktion durch Spezialisierung einzelner Produktionsphasen.

ERWARTETE ERGEBNISSE

Erhöhung der Verkaufsleistung

Verbesserung der wirtschaftlichen Erfolgsquote durch Verringerung der Menge an manueller Arbeit und geringeren Kosten

Verringerung negativer Auswirkungen auf Mitarbeiter

Bessere Produktqualität.

Name der Aktivität: KAUF VON LANDWIRTSCHAFTLICHER MECHANISIERUNG (Maßnahme 4.1 Unterstützung für Investitionen in landwirtschaftliche Betriebe für das Jahr 2016)

ZUSAMMENFASSUNG

Die langfristige Vision des Unternehmens Radgonske Gorice d.d. besteht weiterhin darin, den Verkauf und den Marktanteil sowohl inländisch als auch im Ausland zu erhöhen. Neben sorgfältiger Geschäftsführung mit dem Ziel, möglichst hohen Mehrwert zu schaffen, ist uns auch die Umwelt ein großes Anliegen. Umweltschutz ist auch ein wichtiger Bestandteil der Investition, die durch den Kauf neuer Ausrüstungen für die Anpassung an den Klimawandel und die Durchführung von Technologieverbesserungen sowie die Senkung der Produktionskosten realisiert wird.

HAUPTTÄTIGKEITEN

Mit der geplanten Investition ist der Kauf von neuer Ausrüstung für die Bedürfnisse der Weinbauproduktion geplant, mit dem Ziel, den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln zu reduzieren, das gesundheitliche Wohl der Rebe und des Bodens zu erhalten, Treibhausgase zu reduzieren und die Qualität der Produktion in ökologischen Betrieben zu verbessern. Der Plan beinhaltet den Kauf von Pflugbraten, Sprühgeräten, Mulchmaschinen, Rebenbindern, elektrischen Schere, Rebenstützgeräten und einer Maschine zur Vorbereitung und Aufstellung von Rädern.

ZIELE

  • Die Ziele, die mit den auf diesem öffentlichen Aufruf erhaltenen Mitteln auf dem Bauernhof erreicht werden sollen, sind:
  • Modernisierung und Erweiterung der landwirtschaftlichen Produktion;
  • Erhaltung der Arbeitsplätze und Reduzierung des Umfangs der körperlichen Arbeit;
  • Reduzierung des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln;
  • Erhaltung der Adäquanz des Gesundheitszustands in der Primärproduktion;
  • Reduzierung der Treibhausgasemissionen;
  • Verbesserung der Qualität der Produktion in der Ökoproduktion im Weinbau.

ERWARTETE ERGEBNISSE

  • Steigerung des Marktanteils durch verbesserte Verarbeitung und Schutz
  • Verbesserung der wirtschaftlichen Erfolgsaussichten durch Verringerung der manuellen Arbeit und geringere Kosten
  • Verringerung negativer Auswirkungen auf die Umwelt
  • Verbesserung der Rohstoffqualität im Rahmen der ökologischen Produktion

Die Aktivität heißt: ANSCHAFFUNG NEUER TECHNOLOGISCHER AUSRÜSTUNG FÜR DIE KELTEREI UND ABFÜLLANLAGE (MAßNAHME M4.02 – Unterstützung von Investitionen in Verarbeitung, Marketing oder Entwicklung von landwirtschaftlichen Produkten für das Jahr 2016)

ZUSAMMENFASSUNG

Die langfristige Vision des Unternehmens Radgonske Gorice d.d. besteht weiterhin darin, den Verkauf und den Marktanteil sowohl im Inland als auch im Ausland zu erhöhen. Zusätzlich zu einer sorgfältigen Geschäftsführung und der Schaffung von möglichst hohem Mehrwert achten wir auch auf die Umwelt. Umweltschutz ist auch ein wesentlicher Bestandteil der Investition, die durch den Kauf von neuer Ausrüstung zur Anpassung an den Klimawandel und zur Durchführung von Technologieverbesserungen sowie zur Senkung der Produktionskosten dargestellt wird.

HAUPTTÄTIGKEITEN

Mit der geplanten Investition ist die Anschaffung neuer technologischer Ausrüstung zur Steigerung und Überwachung der Weinproduktionsqualität sowie zur Erhöhung der Sicherheit der Beschäftigten und Entlastung von schwerem körperlichen Arbeit geplant.

Im Prozess der Verarbeitung von Trauben und der Vorbereitung von Grundweinen für stillen Wein und Schaumwein, wird zur Gewährleistung ausreichender Produktionskapazitäten, sowohl bei der Einlieferung von Rohstoffen in den Pressprozess als auch im weiteren Verarbeitungsprozess, Pflege und Ausbildung von Weinen, Erhaltung und Steigerung der Produktqualität durch ständige Qualitätskontrolle, Erhöhung der Sicherheit der Beschäftigten und gleichzeitiger Verringerung des körperlichen Arbeitsumfangs der Beschäftigten, zur Anschaffung neuer zusätzlicher Ausrüstung für die Aufnahme und Verarbeitung von Trauben, neuer Ausrüstung für den Bedarf an internem Transport von Most und Wein, neuer Hochdruckbehälter für die Vorbereitung qualitativ hochwertiger Weine mit Kühlkontrolle, neuer Holzbehälter für das Barrique-Programm, neuer Laborausrüstung, Ausrüstung zur Füllung von Flaschen und zur automatischen Palettierung von Weinprodukten bevorzugt.

ZIELE

Mit den Mitteln, die durch diesen öffentlichen Aufruf erhalten werden, werden auf dem Bauernhof die folgenden Ziele erreicht:

  • Aktualisierung und Erhöhung der Produktionskapazitäten
  • Entlastung oder Verringerung des Umfangs der körperlichen Arbeit und Erhöhung der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Senkung der Kosten pro Arbeitsleistung
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens
  • Verbesserung der Produktqualität durch Spezialisierung einzelner Produktionsphasen.

ERWARTETE ERGEBNISSE

  • Erhöhung der Verkaufsleistungen
  • Verbesserung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit durch reduzierte Handarbeit und niedrigere Kosten
  • Reduzierung negativer Auswirkungen auf die Arbeitnehmer
  • Bessere Produktqualität

Aktivitätsname: Agrar-Umwelt-Klimazahlungen (Maßnahme 10)

ZIELE

Reduzieren Sie die Auswirkungen der Landwirtschaft auf die Umwelt

ERWARTETE ERGEBNISSE

Der Erhalt der biologischen Vielfalt und Landschaft, eine angemessene Wasserwirtschaft und Bodenmanagement sowie die Minderung und Anpassung der Landwirtschaft an den Klimawandel.

ZUSAMMENFASSUNG

Der Maßnahme “landwirtschaftlich-umwelt-klimatische Zahlungen” (Maßnahme LUKZ) unterstützt die Landwirtschaft in ihrer ökologischen Funktion und soll die Förderung von überdurchschnittlich nachhaltigen landwirtschaftlichen Praktiken anregen, die sich auf den Erhalt der biologischen Vielfalt und Landschaft, eine angemessene Bewirtschaftung von Wasser und Boden sowie die Milderung und Anpassung der Landwirtschaft an den Klimawandel richten. Die Zahlungen fördern die Durchführung landwirtschaftlicher Praktiken, die über die obligatorischen Standards hinausgehen, das heißt die übliche landwirtschaftliche Praxis. Dies sind keine Einkommenszahlungen, sondern Zahlungen zur Deckung zusätzlicher Kosten und Einkommensverluste aufgrund der Durchführung von Anforderungen, die über die Standards hinausgehen. Mit diesen Zahlungen wird der Landwirt als Umweltschützer gewürdigt, der durch seine Aktivitäten neben der Nahrungsmittelproduktion die Natur schützt, Wasser und Boden bewahrt, die Landschaft erhält und gleichzeitig die Durchführung gesellschaftlich wichtiger Dienstleistungen und öffentlicher Güter ohne wirtschaftlichen Nutzen sicherstellt.

DIE OPERATION “WEINBAU”

Die Operation “Winebau” bedeutet eine Veränderung bestehender landwirtschaftlicher Praxis. Sie zielt darauf ab, die Eigenschaften und Fruchtbarkeit des Bodens durch kontrollierte Verwendung von Düngemitteln und Pflanzenschutzmitteln zu erhalten und zu verbessern und trägt zugleich zur Verringerung von Erosion und Nährstoffverlust bei.

DIE OPERATION “ERHALTUNG VON PFLANZEN GENETISCHEN RESSOURCEN, DIE VON GENETISCHER EROSION BEDROHT SIND”

Die Operation “Erhaltung von Pflanzen genetischen Ressourcen, die von genetischer Erosion bedroht sind” bedeutet eine Veränderung bestehender landwirtschaftlicher Praxis und ist auf den Schutz und Erhalt der ursprünglichen Eigenschaften und genetischen Variabilität von autochthonen und traditionellen Sorten von Getreide, Mais, Kartoffeln, Ölpflanzen, Futterpflanzen, Gemüse, Hopfen, Obstpflanzen und Weinreben ausgerichtet.

Name der Aktivität: Ökologischer Landbau (Maßnahme 11)

ZIELE

Förderung von landwirtschaftlichen Betrieben zur Umsetzung des ökologischen Landbaus

ERWARTETE ERGEBNISSE

Beitrag zur Sicherung öffentlicher Güter, insbesondere zum Erhalt oder Verbesserung der biologischen Vielfalt, Erhaltung von Trinkwasserressourcen, Bodenfruchtbarkeit, kulturellen Landwirtschaftslandschaft und Umweltschutz im Allgemeinen.

Name der Aktivität: Zahlungen für Gebiete mit natürlichen oder anderen besonderen Einschränkungen (Maßnahme 13)

ZIELE

Erhaltung der Bearbeitung von landwirtschaftlichen Flächen, Erhaltung der Besiedlung ländlicher Gebiete und Bereitstellung öffentlicher Vorteile in Gebieten mit natürlichen oder anderen besonderen Einschränkungen (OMD).

ERWARTETE ERGEBNISSE

Die Zahlungen OMD tragen zur Erhaltung und Förderung von natürlichen Landwirtschaftssystemen, Erhaltung der Kulturlandschaft ländlicher Gebiete und nachhaltiger Nutzung von landwirtschaftlichen Flächen bei.

ZUSAMMENFASSUNG

Slowenien hat einen großen Anteil an landwirtschaftlichen Flächen in Gebieten mit natürlichen oder anderen besonderen Einschränkungen, was die Wettbewerbsfähigkeit der slowenischen Landwirtschaft einschränkt, die Auswahl möglicher Produktionsrichtungen begrenzt und die Produktionskosten erhöht. Dies führt zur Aufgabe der Landwirtschaft in diesen Gebieten, zur Verbuschung landwirtschaftlicher Flächen, zum Verlust der biologischen Vielfalt und der Kulturlandschaft.

HAUPTTAKTIVITÄTEN

Durch Erhaltung der landwirtschaftlichen Flächen in der Produktionsfunktion erhalten wir nicht nur das Produktionspotential, sondern auch den verfügbaren natürlichen Ressourcen, die das Lebens- und Wirtschaftsumfeld für die Einheimischen und den Raum für Erholung und Freizeit für Menschen außerhalb dieser Gebiete sind.

http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_sl.htm

www.program-podezelja.si/